Hundegeführtes Coaching

Mit einem Hund als Coach, handelt es sich um eine besonders intensive und faszinierende Form des Coachings. Was übersetzt bedeutet, es entsteht ein strukturiert, geführter Dialog zwischen Mensch und Hund. Hierdurch werden uns die Augen geöffnet für die Dinge, die bisher übersehen wurden und ungehört im Raum stehen.

 

 

Wenn wir beginnen….

Müssen wir nichts sein, außer Mensch

Muss er nichts sein, außer Hund

 

 

 

 

 

 

 

Während der Coaching Erlebnisse lernen Sie nicht nur sich besser kennen, sondern jeden, mit dem Sie Kontakt aufnehmen. In diesem Coaching ist es zunächst der Hund mit dem Sie arbeiten, indem Sie lernen, die Botschaften dieses Hundes zu verstehen. Hunde verstellen sich nicht, sie sind ehrlich, wertfrei und authentisch. Durch das Zusammentreffen, in Kombination mit den richtigen Fragen, werden uns wertvolle Botschaften aufgezeigt.

Ein Hund spürt und zeigt, dank seiner feinen Wahrnehmung, wie es im Inneren des Menschen aussieht. Er hilft und leitet an, Blockaden wie Selbstzweifel, Ängste und Unsicherheiten, die uns im Alltag in unseren Beziehungen behindern, sichtbar zu machen und zu lösen. Ein Hunde Coach zeigt uns auch, wo unsere Stärken liegen und was in uns gefördert werden will.

 

 

Die Arbeit mit Hunden macht Spaß und ist immer überraschend, weil Hunde ohne Umwege auf den Punkt kommen. Hunde sprechen uns von Herz zu Herz an, dadurch öffnen sie Türen, die vielleicht seit langem verschlossen sind. Wer für Sie als vierbeiniger Coach aus meinem Team in Frage kommt, klären wir in einem persönlichen Telefonat.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann vereinbaren Sie doch gleich einen unverbindlichen Info Termin.

                                                           sonjamaier@hundebeziehung.info