Workshop Führungskompetenz am 05. und 06. April 2014

Veröffentlicht am Kategorien News

Teamgeist statt Einzelkämpfer –> verstehen -> trainieren -> umsetzen.

 

folgen 900

 

Für wen ist dieser Workshop gedacht?
Der Workshop richtet sich an Hundehalter, die Ihren Hund als Partner sehen und ihn mental führen wollen.
Das Angebot richtet sich auch an Menschen, die an Impulsen zur persönlichen Weiterentwicklung und Selbstreflexion interessiert sind.

 

 

 

 

 

 

Workshopablauf
Der Workshop findet am Samstag den 05.04. von 10 bis 16 Uhr und am Sonntag den 06.04.2014 von 10 bis 16 Uhr statt.
An beiden Tagen wird es eine Mittagspause geben. Den Treffpunkt teile ich Ihnen bei Anmeldung mit.
Der Samstag findet indoor statt, Theorie und praktische Übungen ohne Hund stehen auf dem Plan (Hunde können mitgebracht werden oder zuhause bleiben).
Am Sonntag sind wir mit den Hunden in freier Natur unterwegs (bei jedem Wetter). Bitte tragen Sie feste Schuhe und dem Wetter angepasste Kleidung.

 

 

Auf was dürfen Sie sich am Samstag freuen?
Führen mit Kopf, Herz und Hand!

 

• Sie verschaffen sich Klarheit über Ihre persönlichen Ziele – wo soll die Reise hingehen?
• Wer bin ich? Welche Stärken zeichnen mich aus?
• Wie führe ich mich selbst? Jedes Denken und Handeln erzeugt eine Wirkung.
• Wie lasse ich mich führen? Woran spüre ich wirkungsvolle Führung?
• Wie führe ich andere? Nicht nur kennen und wissen – sondern können und wirken.
• Kopf und Bauch – emotionale Kompetenz, was bringt Veränderung in Gang?
• Welche Aufgaben habe ich wenn ich führe?
• Welche Erwartungen knüpfen sich an eine Führungsrolle.
• Welche Hilfsmittel stehen mir zur Verfügung?
• Welchen Prinzipien muss ich treu bleiben?

 
Auf was dürfen Sie sich am Sonntag freuen?
Lernen, Staunen, Lachen – gemeinsam sind wir stark!

 
• Welche Persönlichkeit bringt Ihr Hund mit?
• Sie locken Ihr Führungstalent in der Praxis mit den Hunden hervor und bilden Ihren Teamgeist aus.
• Sie setzten sich mit Ihrer Rolle als Hundeführer auseinander.
• Sie erarbeiten sich die Besonderheiten von Führung im Kontext zu Ihrem Hund.
• Sie finden Ansätze, um für zukünftige Herausforderungen den richtigen Umgang zu haben.
• Sie werden vom Einzelkämpfer zum Team – spüren Verbundenheit und Zugehörigkeit.
• Wahrnehmung und Wirklichkeit – was begeistert Sie, was Ihren Hund?
• Nähe und Distanz, Stärken und Schwächen – klares abgrenzen, Grenzen erkennen.
• Empathiefähigkeit – Sie üben, den richtigen Zugang zu Ihrem Hund und zu Ihren Mitmenschen.

 

Haben Sie spezielle Fragen oder Wünsche? Sprechen Sie mich darauf an.
Ich freue mich auf die gemeinsame Zeit mit Ihnen.

 

Workshopzeiten: Samstag und Sonntag jeweils von 10 Uhr bis 16 Uhr

 

Workshopleitung: Sonja Maier

 

Workshopkosten:

Teilnehmer mit Hund 190€
Teilnehmer ohne Hund 150€

 

Teilnehmerzahl: 6 Teilnehmer/innen mit Hund

 

Voraussetzung: Spaß und Neugier Neues auszuprobieren

 

 

Anmeldung

 

aufmweksam 900

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autor: Sonja Maier

info@blickwechsel-hundegesundheit.de