Einzeltraining

Es ist die Beziehung zwischen Mensch und Hund, die ein erfolgsversprechendes Training möglich werden lässt. Der emotionale Zugang, ein gutes Gefühl, welches uns zielführend leitet und bewegt. 

 

 

 

Die Hauptaufgabe im Alltag mit unserem Hund ist mit ihm zu kommunizieren, damit ein Miteinander entstehen kann. Doch die wenigsten von uns holen aus den Gesprächen mit ihrem Hund das volle Potenzial heraus. Warum? Vielleicht weil wir mit einer unstimmigen Haltung und fehlendem Wissen in die Gespräche gehen?

 

Wann lohnt sich ein Einzeltraining…

 

  • wenn Sie die Beziehung zu Ihrem Hund vertiefen wollen
  • wenn Sie sich ein maßgeschneidertes Training wünschen (mit und ohne vorhandener Probleme)
  • wenn Sie die Körpersprachen Wechselwirkung zwischen Ihnen und Ihrem Hund wirkungsvoll verstehen und lernen möchten
  • für Familien und Paare die gemeinsam lernen möchten
  • für  alle die sich neue Impulse für Training, Spiel, Spaß und Beschäftigung im Alltag wünschen