Ängste in der Mensch – Hund Beziehung systemisch betrachtet

Veröffentlicht am Kategorien Online-Seminare, Workshops&Seminare

Für wen ist dieser Workshop gedacht?

Der Workshop richtet sich an Hundehalter, die verstehen möchten, was hinter den Ängsten unserer Hunde steckt, was Sie selbst damit zu tun haben und wie Veränderung möglich wird.

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf was dürfen Sie sich freuen?

  • Wann wird Angst zur Krankheit – verschiedene Stadien erkennen
  • Die Ebenen der Angst – was passiert im Köper?
  • Angst im Mensch-Hund-System – wer übernimmt welche Rolle?
  • Panik, Angst, Trauma oder Phobie – wir lernen den Unterschied
  • Angst als Chance – von der Kunst in Beziehung zu gehen
  • Die heilsame Kraft der Entspannung – wir finden was guttut

 

Teilnahmevoraussetzung:

  • Mindestalter von 25 Jahren
  • Die Bereitschaft sich mit neuen Denkweisen auseinanderzusetzten
  • Ihr Hund sollte gesund sein
  • Es können nur geimpfte Hunde teilnehmen
  • Läufige Hündinnen können nicht teilnehmen

 

Dieser Workshop ist aufgebaut aus zwei Onlinesettings und zwei Präsenz Einheiten

Online Termine: -> hierfür benötigen wir ein Mikrofon und eine Kamera

Teil 1

Freitag 26.11. 2021 von 19.30Uhr – 21Uhr

Teil 2

Freitag 10.12.2021 von 19.30Uhr -21Uhr

Präsenz Termine: -> diese Termine finden im Freien statt

Teil 1

Samstag 27.11.2021 von 10Uhr – 12Uhr

Teil 2

Samstag 11.12.2021 von 10Uhr – 12Uhr

 

 

 

Teilnahmegebühr: Pro Teilnehmer und pro Wochenende -> 139€ inkl. Ust.

 

Veranstaltungsort für die Präsenztermine: Wird rechtzeitig bekannt gegeben

 

Lehrgangsleitung: Sonja Maier

 

Anmeldung und Info -> E-Mail sonjamaier@hundebeziehung.info oder Telefon 0711 742587

 

 

 

Autor: Sonja Maier

info@blickwechsel-hundegesundheit.de