Verhaltenstherapie

Die Qualität der Aufmerksamkeit die ein Mensch oder ein Hund erhält, bestimmt die Qualität wie er denkt und handelt. Wussten Sie das?

 

 

Verhaltenstherapie

 

Die klinische Diagnose bei Verhaltensstörungen ist oft problemorientiert. Damit ist eine lang währende Therapie vorprogrammiert. Die ganzheitlich-lösungsorientierte Sichtweise geht einen anderen Weg. Ich sehe nicht nur das was ich gelernt habe, sondern helfe Ihnen herauszufinden, was Sie und Ihr Hund wirklich brauchen! Das bringt schnell spürbar, positive Veränderung. Ist das ein attraktives Ziel für Sie?

 

Bevor wir anfangen…..

 

….erzählen Sie mir worum es gerade geht und was Ihnen am Herzen liegt. Je nach Anliegen erfolgt eine Untersuchung Ihres Hundes. Die Erkenntnisse die wir dabei gewinnen, bieten den Einstieg in ein individuelles Training. Begleitend dazu kann eine naturheilkundliche Therapie sinnvoll sein und die Kooperation mit einem Tierarzt. Damit ist eine bestmögliche Therapie Ihres Hundes gesichert.