Einzeltraining

Urteile und Gewalt, sind der missglückte Ausdruck von Bedürfnissen, die zu kurz kommen. -Marshall Rosenberg-

 

Einzeltraining

 

Nonverbale Botschaften kommen ohne Sprache aus und dominieren unsere Hunde in der Kommunikation. Somit ist sie die wichtigste Sprache in der Hundewelt.

 

Sprechen Sie doch mal wortlos mit ihrem Hund. Schon mal probiert?

 

Wer mit seinem Auto immer die gleiche Strecke zur Arbeit fährt, kann dies gedankenlos tun. Das Auto fährt quasi von selbst. Ähnlich verhält es sich mit Worten in Situationen die sich täglich wiederholen. Es stürmt von ganz alleine aus uns heraus.

Warum fahren Sie nicht mal einen anderen Weg zur Arbeit? Und schalten damit von Autopilot auf Selbststeuerung um? Was wäre, wenn Sie mit Ihrem Hund zusätzlich zur Wortssprache – bewusst Körpersprache einfließen lassen?
Durch körperliche Bewegung verändern sich unsere Gedanken. Das beinhaltet eine große Chance neue Sichtweisen einzunehmen. Zusätzlich bekommen Sie ein Gespür dafür, wie Ihr Hund Befindlichkeiten ausdrückt.

 

Wie sagt ihr Körper Ihrem Hund, dass Sie einen schlechten Tag haben? Und wie zeigt er sich an einem Guten?

 

Sie können noch keinen Zusammenhang zum momentanen Verhalten Ihres Hundes sehen? Ich helfe Ihnen dabei, die Grundprinzipien durch Abwechslungsreiche Übungen kennenzulernen. Auch Sie können einfühlsam kommunizieren und zum Traumpartner Ihres Hundes werden.