Workshop Führungskompetenz – Führen statt Rucken

Veröffentlicht am Kategorien Workshops&Seminare

folgen 900Für wen ist dieser Workshop gedacht?
Der Workshop richtet sich an Hundehalter, die Ihren Hund als Partner sehen und ihn mit Gefühl führen wollen.
Das Angebot richtet sich auch an Menschen, die in anderen Bereichen, die nichts mit Hunden zu tun haben, besser werden wollen.

 

 

 

 

 

Workshop Sept.14 031Auf was dürfen Sie sich freuen?
– viele praktische Übungen – Lachen und Lernen.
– theoretisches Hintergrundwissen.
– das WIE ist entscheidend ob ich Erfolg habe oder nicht.
– Symbole für den Hund – Respekt und Klarheit.
– wir schulen unsere Wahrnehmung – Nähe und Distanz.
– jedes Denken und Handeln erzeugt eine Wirkung.
– Kopf und Bauch – Teamwork ist der Schlüssel.
– welche Aufgaben übernehme ich wenn ich führe?
– welche Erwartungen knüpfen sich an eine Führungsrolle.
– was für Hilfsmittel stehen mir zur Verfügung?

 

 

Workshop IGRK 15 052Sie lernen…
– wie schön es ist, mit einem Hund mit Gefühl zu arbeiten.
– wie Ihre Energie Ihren Hund bewegt.
– den Unterschied zwischen körperlicher und mentaler Führung.
– Wie Sie Ihren Hund dazu bringen, Ihrer Führung zu folgen.

 

 

 

 

 

Haben Sie spezielle Fragen oder Wünsche? Ich freue mich über eine E-Mail oder einen Anruf von Ihnen.

Workshoptermine: Sind in Planung! Anfragen von Gruppen und Vereinen bitte für das kommenden Jahr 2017/18 -> ab September 2016 anmelden.
Workshopleitung: Sonja Maier
Workshopkosten:
Teilnehmer mit Hund – 105€ inkl. Ust..
Teilnehmer ohne Hund – 85€ inkl.Ust..
Teilnehmerzahl: Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Teilnehmer/innen mit Hund begrenzt.
Voraussetzung: Spaß und Neugier Neues auszuprobieren.

Autor: Sonja Maier

info@blickwechsel-hundegesundheit.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*