Startseite

Sonja+Maier-3145432190-O

Das Verhalten und Befinden unserer Hunde ist die direkte Antwort auf unsere Ausstrahlung und unsere Wirkung nach außen. Wenn ein Mensch eine innere Unruhe in sich trägt, kann sich das sofort auf den Hund übertragen. Wenn ein Mensch Ängste hat (auch unbewusst), kann das seinen Hund verunsichern. Wenn ein Mensch Wut verspürt, kann das seinen Hund blockieren. Wenn ein Mensch wenig Selbstvertrauen hat, kann er seinem Hund nicht glaubhaft vermitteln ihn zu Führen.

 

Haben Sie Lust, sich in Ihrer persönlichen Entwicklung so voran zu bringen, dass Sie für Ihren Hund zum verlässlichen Partner werden?

Vielleicht sind Sie auf meiner Seite, weil Sie sich genau mit diesen Aspekten auseinander setzen.

 

Wenn es Sie jetzt noch interessiert, was ich zum Thema gesunde Ernährung, Tiernaturheilkunde und Hundepension anbiete und berichte, dann lohnt es sich für Sie weiterzulesen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich wünsche Ihnen interessante Momente auf meiner Homepage und freue mich auf unser erstes Treffen.

 

Herzliche Grüße,

 

Sonja Maier

 

 

 

Was bekommen Sie bei mir?
Überblick kompakt....
Naturheilkunde und Alternativmedizin

Die gesundheitlichen Beschwerden die Ihr Hund hat, sind in der Form wie er sie hat einmalig…
Verhaltenstherapie

Die Qualität der Aufmerksamkeit die ein Mensch oder ein Hund erhält, bestimmt die Qualität wie er denkt und handelt….
Hundebeziehung bei Facebook

Einzeltraining

Urteile und Gewalt, sind der missglückte Ausdruck von Bedürfnissen, die zu kurz kommen….
Trainingsphilosophie

Lernen braucht seine Zeit, geht aber viel schneller und ist viel mächtiger als man denkt….
Über mich

Seit wann gibt es Hundebeziehung und wer steckt dahinter?
Blog....Artikel und mehr

Persönlichkeit und Beziehung,
News
***** 5 Sterne für 4 Pfoten....

Urlaub für Ihren Hund.....
Die beste Möglichkeit gesund zu füttern....

Natürlich & gesund
Abschied nehmen

Empathie macht es möglich, dass wir unsere Welt mit neuen Augen sehen und weiter kommen können…