Kommunikation mit Herz
für Mensch und Hund

Sonja+Maier-3145432190-O

Woran denken Sie, wenn Sie Ihre Aufmerksamkeit auf die Beziehung zu Ihrem Hund lenken? An eine gesunde, glückliche Beziehung? Oder an Stress und blankliegende Nerven? Beides ist möglich und genau darum geht es hier.

 

Wie lebt man also eine Beziehung mit dem Hund so, dass alle glücklich, zufrieden und gesund sind? Und was braucht man dazu?

 

Punkt 1: Der Hund ist ein Gruppentier und er sucht deshalb Anschluss und Führung. Er schließt sich demjenigen an, den er für verlässlich, vertrauensvoll und respektvoll hält. Kann sich Ihr Hund auf Sie verlassen? Wie verhalten Sie sich, wenn Ihr Hund gegen Regeln verstößt? Welche Konsequenzen setzen Sie durch?

 

Punkt 2: Abenteuer Kommunikation – wie oft kommunizieren Sie mit Ihrem Hund wirklich?

Stellen Sie sich vor, Sie leben mit jemandem zusammen der Ihre Sprache weder spricht noch versteht. Jeder spricht andeutungsweise seine eigene Sprache. Wie weit kommen Sie damit? Wie wirken Sie nach außen? Wie zeigen Sie Grenzen auf? Ich denke Ihnen ist klar worauf ich hinaus möchte. Sprache ist mächtig, wie sehr, dass lernen Sie bei mir im Einzeltraining.

 

Punkt 3: Verhalten entsteht durch erlebte Erfahrungen. Machen Sie jeden Spaziergang zu einem wertvollen Erlebnis für Ihren Hund? Oder kämpfen Sie sich durch jeden Spaziergang, unter dem Abverlangen monotoner Kommandos?

Vielleicht sind Sie auf meiner Seite, weil Sie sich genau mit diesen Aspekten auseinander setzen.

 

Wenn es Sie jetzt noch interessiert, was ich zum Thema gesunde Ernährung, Tiernaturheilkunde und Hundepension anbiete und berichte, dann lohnt es sich für Sie weiterzulesen.

 

 

Ich wünsche Ihnen interessante Momente auf meiner Homepage und freue mich auf unser erstes Treffen.

 

Herzliche Grüße,

 

Sonja Maier

 

 

 

Was bekommen Sie bei mir?
Überblick kompakt....
Naturheilkunde und Alternativmedizin

Die gesundheitlichen Beschwerden die Ihr Hund hat, sind in der Form wie er sie hat einmalig…
Verhaltenstherapie

Die Qualität der Aufmerksamkeit die ein Mensch oder ein Hund erhält, bestimmt die Qualität wie er denkt und handelt….
Hundebeziehung bei Facebook

Einzeltraining

Urteile und Gewalt, sind der missglückte Ausdruck von Bedürfnissen, die zu kurz kommen….
Trainingsphilosophie

Lernen braucht seine Zeit, geht aber viel schneller und ist viel mächtiger als man denkt….
Über mich

Seit wann gibt es Hundebeziehung und wer steckt dahinter?
Blog....Artikel und mehr

Persönlichkeit und Beziehung,
News
***** 5 Sterne für 4 Pfoten....

Urlaub für Ihren Hund.....
Die beste Möglichkeit gesund zu füttern....

Natürlich & gesund
Abschied nehmen

Empathie macht es möglich, dass wir unsere Welt mit neuen Augen sehen und weiter kommen können…